5 Möglichkeiten, diesen Fehler zu beheben

Ein beschädigter temporärer Cache-Ordner von Windows Update verursacht diesen Fehler

pro Henderson Jayden Harper

Henderson Jayden Harper

Er ist leidenschaftlich an Technologie, Krypto, Software, Windows und allem, was mit Computern zu tun hat, und verbringt die meiste Zeit damit, neue Fähigkeiten zu entwickeln und mehr über die Welt der Technologie zu lernen. Er genießt auch … mehr lesen

Aktualisiert am


Überprüft
Alex Serban

Alex Serban

Nachdem er sich vom Arbeitsstil des Unternehmens abgewendet hatte, fand Alex die Belohnung in einem Lebensstil der ständigen Analyse, Teamkoordination und der Belästigung seiner Kollegen. Holding MCSA Windows-Server … mehr erfahren

  • IsPostback_RC_Pendingupdates wird angezeigt, wenn die Problembehandlung für Windows Update ausgeführt wird.
  • Einige der Hauptursachen sind veraltete Systemtreiber und Probleme mit Windows Update-Komponenten.
  • Beheben Sie Probleme, indem Sie Windows Update-Komponenten neu starten und Windows-Dienste anpassen.

XDURCH KLICKEN AUF DATEI HERUNTERLADEN INSTALLIEREN

Beheben Sie alle Windows-Update-Fehler mit Fortect:
Es kann ärgerlich sein, Windows nicht zu aktualisieren! Mit Fortect beseitigen Sie Fehler, die durch fehlende oder beschädigte Dateien nach einem Update verursacht werden. Das Dienstprogramm verwaltet ein Repository mit Originalversionen von Windows-Dateien und verwendet einen umgekehrten Algorithmus, um beschädigte durch gute zu ersetzen.

  1. Laden Sie Fortec herunter und installieren Sie es auf deinem Computer
  2. Starten Sie den Scan-Tool-Prozess Suchen Sie nach beschädigten Dateien, die die Ursache des Problems sind
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Reparatur starten um Probleme mit der Sicherheit und Leistung Ihres Computers zu lösen

  • Fortect übernahm 0 Leser in diesem Monat.

Die Windows Update-Problembehandlung hilft beim Beheben fehlgeschlagener Updates. Benutzer beschweren sich jedoch über den Fehler isPostback_RC_Pendingupdates, der auftritt, wenn sie versuchen, die Problembehandlung zu verwenden. Diese Anleitung führt Sie durch einige Schritte zur Fehlerbehebung.

Außerdem können unsere Leser unseren Leitfaden zum Windows-Aktualisierungsfehler 0x80010105 und Möglichkeiten zur Behebung dieses Fehlers lesen.

Was verursacht isPostback_RC_Pendingupdates?

Im Folgenden sind einige der Hauptursachen für den Fehler aufgeführt:

  • Veraltete Systemtreiber – Der Fehler kann auftreten, wenn die auf Ihrem System ausgeführten Treiber veraltet sind. Außerdem können beschädigte Chipsatztreiber den Windows Update-Prozess beeinträchtigen, was zum Fehler „Erkennungsdetails: isPostback_RC_Pendingupdates“ führt.
  • Beschädigte oder fehlerhafte Windows Update-Komponenten – Windows-Update-Komponenten sind für den Update-Vorgang verantwortlich. Wenn sie nicht intakt sind oder nicht darauf zugegriffen werden kann, kann dies zu einem isPostback:False-Fehler führen, wenn die Problembehandlung für Windows Update ausgeführt wird.
  • Temporärer Windows Update-Cache-Ordner – Windows Update Installer-Patchdateien werden als Cache-Dateien in einem Ordner gespeichert. Sie können jedoch beschädigt werden und den Windows-Aktualisierungsprozess stören. Daher wird bei der Fehlerbehebung ein isPostback_RC_Pendingupdates-Fehler angezeigt.

Glücklicherweise hat unser technisches Team einige Lösungen zusammengestellt, die Sie finden können, um den Fehler zu beheben. Im weiteren Verlauf dieses Artikels werden wir sie besprechen.

Wie kann ich den isPostback_RC_Pendingupdates-Fehler beheben?

Führen Sie die folgenden vorläufigen Überprüfungen durch, bevor Sie versuchen, erweiterte Schritte zur Fehlerbehebung durchzuführen:

Wenn Sie den Fehler nicht beheben können, fahren Sie mit den folgenden Lösungen fort:

1. Führen Sie einen sauberen Neustart durch

  1. Drücken Sie Windows + R der Schlüssel zum Öffnen Joggen Dialogfeldtyp msconfigund klicken In Ordnung.
  2. Gehe zu Dienstleistungen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Verstecke alle Microsoft-Dienste Option, dann klicken Sie auf Alle deaktivieren Taste.
  3. Gehe zu Beginnend Tab und klicken Sie Taskmanager.
  4. Wählen Sie die auszuführenden Programme aus und klicken Sie auf Deaktivieren Taste.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob während des Updates der Fehler isPostback_RC_Pendingupdates auftritt.

Das Durchführen eines sauberen Neustarts verhindert, dass Dienste und Aufgaben laufende Updates stören, wenn Sie das System starten. Sehen Sie sich unsere Anleitung zum Deaktivieren von Start-Apps in Windows 11 an.

2. Passen Sie die Einstellungen in den Windows-Diensten an

  1. Drücken Sie Windows + R der Schlüssel zum Öffnen Joggen Dialogfeldtyp usluge.msc, und klicken Sie zum Öffnen auf OK Windows-Dienste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hintergrundinformationen-Übertragungsdienst und dann auswählen Eigenschaften.
  3. Wechseln Starttyp Zu Automatisch und klicken In Ordnung. Wenn es schon ist AutomatischDann Stoppen und klicken Anfang.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für Windows Update-Dienst.

Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um fehlende oder beschädigte Systemdateien und Repositories Ihres Windows geht.
Stellen Sie sicher, dass Sie ein spezielles Tool verwenden, z Festungdie Ihre beschädigten Dateien scannen und durch ihre neuen Versionen aus ihrem Repository ersetzen.

Wenn der Starttyp für Windows Update Service und Background Intelligence Transfer Service nicht auf Automatisch eingestellt ist, wirkt sich dies auf den Windows Update-Prozess aus und führt dazu, dass der Fehler ispostback_rc_pendingupdates auftritt.

3. Starten Sie die Windows Update-Komponenten neu

  1. Linksklick auf Anfang Schlüsselart Befehlszeile und auswählen Als Administrator ausführen Möglichkeit.
  2. Klicken Das An Benutzerkontensteuerung ermutigen.
  3. Kopieren Sie die folgenden Befehle, fügen Sie sie ein und drücken Sie Eingang nach jedem: net stop wuauserv net stop cryptSvc net stop bits net stop msiserver
  4. Geben Sie dann Folgendes ein: ren C:WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old ren C:WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old
  5. Starten Sie die Dienste neu, indem Sie drücken Eingang nach jedem dieser Befehle: net start wuauserv net start cryptSvc net start bits net start msiserver
  6. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob der Fehler isPostback_RC_Pendingupdates weiterhin besteht.

Durch einen Neustart der Windows Update-Komponenten werden diese zurückgesetzt und die fehlerhafte Update-Komponente behoben, die den Fehler bei der Verwendung der Problembehandlung verursacht.

Unsere Leser können überprüfen, ob die Probleme behoben werden, indem sie die Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 11 ausführen.

4. Deinstallieren Sie die letzten Windows-Updates

  1. Drücken Sie Windows + ICH der Schlüssel zum Öffnen Einstellungen Anwendung
  2. Gehen Windows Update und auswählen Verlauf aktualisieren.
  3. Klicke auf Updates deinstallieren und wählen Sie das neueste Update aus.
  4. Klicke auf Deinstallieren den Vorgang abschließen.

Durch die Deinstallation eines aktuellen Windows-Updates wird die zuletzt installierte Version entfernt, die möglicherweise beschädigt oder defekt ist, und der Fehler ispostback_rc_pendingupdates wird behoben. Lesen Sie unsere Anleitung zum Deinstallieren von Updates unter Windows 11 für weitere Schritte.

5. Löschen Sie den Downloadverlauf von Windows Update

  1. Drücken Sie Windows + E offen Dateimanager.
  2. Gehen Lokale Festplatte (C) und klicke mit der rechten Maustaste, dann klicke auf Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Datenträgerbereinigung, Dann Systemdateien bereinigen Taste.
  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Windows-Upgrade-Protokolle Und Temporäre Windows-Installationsdateiendann klick In Ordnung.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Durch das Löschen von Windows Update-Cache-Dateien werden beschädigte Update-Dateien entfernt, die den Update-Vorgang stören. Sie können unseren Artikel darüber lesen, was zu tun ist, wenn der Datei-Explorer Ihren Computer immer wieder zum Absturz bringt.

Alternativ können Sie sich unsere Liste der besten Windows Update-Reparaturtools für Windows 10 und 11 im Jahr 2023 ansehen.

Wenn Sie weitere Fragen oder Vorschläge haben, hinterlassen Sie diese bitte im Kommentarbereich.

Immer noch Probleme?

GESPONSERT

Wenn die obigen Vorschläge Ihr Problem nicht gelöst haben, hat Ihr Computer möglicherweise schwerwiegendere Probleme mit Windows. Wir empfehlen Ihnen, eine umfassende Lösung wie z Festung für eine effektive Problemlösung. Nach der Installation einfach anklicken Schauen&beheben Taste, dann drücken Reparatur starten.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *