Der Nummernabgleich für Microsoft Authenticator MFA ist endlich da

Mit dieser Funktion können wir sicherer und geschützter sein

pro Alexander Poloboc

Alexander Poloboc

Mit dem unwiderstehlichen Drang, den Dingen immer auf den Grund zu gehen und die Wahrheit herauszufinden, verbrachte Alex die meiste Zeit damit, als Journalist, Moderator, … weiterlesen

Aktualisiert am

  • Microsoft hat lange die Nummernabgleichsfunktion für Authenticator angepriesen.
  • Ab heute ist der Nummernabgleich tatsächlich für MFA in der App verfügbar.
  • Entsprechend eingesetzt, kann es Sie in dieser sich ständig verändernden Online-Welt sicherer machen.

Die meisten von uns sind besorgt darüber, online sicher zu sein und unsere Identität und Wertsachen zu schützen. Wir alle sollten sehr besorgt sein, wenn es um die Online-Präsenz geht.

Wenn Ihre nächste Frage wäre Schutz vor wem?Dann sollten Sie sich die neu gestaltete Bedrohungsliste von Microsoft ansehen.

Bevor wir zum Punkt kommen, denken Sie auch daran, dass der Windows 11-Kernel bald mit Rust ausgeführt werden wird. Nur falls du es noch nicht wusstest.

So können Sie mit Nummernabgleich sicherer sein

Es ist allgemein bekannt, dass selbst MFA äußerst vorsichtig sein sollten, da sich in der Vergangenheit gezeigt hat, dass sie ausgenutzt werden können.

Tatsächlich waren Microsoft-E-Mail-Benutzer im August 2022 einem neuen Phishing-Angriff ausgesetzt, selbst wenn die Funktion aktiviert war.

Ein paar Wochen später gab es Berichte über Hacker, die MFA und Brute-Force-Passwörter umgingen.

Ganz zu schweigen davon, dass es auch MFA-Müdigkeit oder MFA-Spam oder Push-Bomb-Angriffe gibt, die den Benutzer mit MFA-Push-Benachrichtigungen bombardieren, in der Hoffnung, dass der Benutzer die Anfrage akzeptiert und dem Angreifer fälschlicherweise Zugriff gewährt.

In diesem Zusammenhang hat Microsoft entschieden, dass eine zusätzliche Schutzebene erforderlich ist, um diese Versuche zu bekämpfen und zusätzlichen Schutz zu bieten.

Und um solche Angriffe effektiv zu bekämpfen, hat Microsoft im vergangenen Jahr den Nummernabgleich als zusätzlichen Schritt in seiner Microsoft Authenticator-App eingeführt, um die Sicherheit durch Multi-Factor Authentication (MFA) zu verbessern.

Verlassen HeuteAm 8. Mai 2023 führt der in Redmond ansässige Riese den Nummernabgleich für alle Benutzer ein, also ist das definitiv etwas, worüber man sich freuen kann.

Daher müssen Benutzer beim Anmelden die in ihrer Authenticator-App angegebene Nummer eingeben, wie wir Ihnen unten zeigen werden.

Wie Redmond sagte, ist der Nummernabgleich ein wichtiges Sicherheitsupgrade für herkömmliche Second-Factor-Benachrichtigungen in Microsoft Authenticator.

Das Unternehmen erwähnte, dass es ab heute administrative Kontrollen entfernen und eine Nummernanpassung für alle Benutzer von Microsoft Authenticator-Push-Benachrichtigungen erzwingen wird.

Sowohl wir als auch Microsoft empfehlen dringend, in naher Zukunft den Nummernabgleich zu aktivieren, um die Anmeldesicherheit zu verbessern.

Wie Sie wissen, werden die relevanten Dienste nach dem 8. Mai mit der Umsetzung dieser Änderungen beginnen, und Benutzer werden übereinstimmende Nummern in ihren Genehmigungsanfragen sehen.

Darüber hinaus sehen einige bei der Implementierung von Diensten möglicherweise übereinstimmende Nummern, während andere dies nicht tun. Um ein konsistentes Verhalten für alle Benutzer sicherzustellen, empfehlen wir außerdem, dass Sie den Nummernabgleich für Microsoft Authenticator-Push-Benachrichtigungen vorab aktivieren.

Wir haben kürzlich die Tatsache mitgeteilt, dass Windows 11 Build 25357 uns absolut mit Benachrichtigungen links und rechts bombardieren wird.

Und in diesem Sinne werden wir bald unweigerlich viel mehr von Microsoft inspirierte Anzeigen in der Einstellungs-App von Windows 11 sehen.

Wie ist Ihre Position zu dieser Situation? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gedanken, Ideen und Meinungen im Kommentarbereich unten hinterlassen.

Published
Categorized as News

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *