Was tun, wenn Ihr Druckertreiber 2023 nicht verfügbar ist

Es gibt einige schnelle Lösungen, die Sie verwenden können, wenn Ihr Druckertreiber auf Windows-Geräten nicht verfügbar ist. Aber Sie müssen möglicherweise ein paar verschiedene ausprobieren, bevor einer funktioniert. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, was Sie ausprobieren können:

  • Aktualisieren Sie Windows
  • Treiber automatisch aktualisieren
  • Treiber manuell aktualisieren
  • Vorhandene Treiber löschen und neu installieren
  • Verwenden Sie generische Windows-Treiber
  • Reparieren Sie Ihren Drucker oder kaufen Sie einen neuen

Wenn Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung einer dieser Reparaturen wünschen, sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ein Druckertreiber ist eine Software, die Daten aus der Druckanforderung eines Computers in eine Sprache übersetzen kann, die der Drucker versteht. Treiber ermöglichen, dass verschiedene Spezialfunktionen wie Papierformat und Bindungsoptionen auf dem Drucker verfügbar sind. Normalerweise werden Druckertreiber speziell vom Hersteller eines bestimmten Druckers erstellt und können nicht zwischen verschiedenen Marken geändert werden.

Aus diesem Grund ist es entscheidend, den richtigen Treiber zu verwenden. Microsoft ermöglicht Ihnen jedoch, einen generischen Druckertreiber zu installieren und den Drucker zu verwenden, ohne spezielle Treiber zu installieren. Dies kann die meiste Zeit funktionieren, aber Sie können auf Fehler stoßen, wie den, mit dem wir uns heute befassen.

Warum ist mein Druckertreiber nicht verfügbar?

Sie können aus mehreren Gründen einen Fehler „Druckertreiber nicht verfügbar“ erhalten. Hier sind einige Gründe dafür:

  1. Der Druckertreiber ist nicht mit Ihrem System kompatibel.
  2. Ihr Druckertreiber ist veraltet.
  3. Das Betriebssystem erfordert ein Update.
  4. Es liegt ein Fehler im Treiber oder Betriebssystem vor.
  5. Der Treiber ist aufgrund einer Aktualisierung oder Deinstallation anderer Software beschädigt.
  6. Die Treiber sind nicht richtig installiert oder einige Treiberkomponenten fehlen.

Glücklicherweise ist keine der Ursachen für den Fehler „Druckertreiber nicht verfügbar“ schwer zu beheben. Bei Treiberproblemen müssen Sie sich nicht in der Nähe des Druckers aufhalten, da sie normalerweise im Betriebssystem Ihres Computers auftreten.

So beheben Sie den Treiber, der in Windows nicht verfügbar ist

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Fehler „Drucker mit Treiber ist nicht verfügbar“ unter Windows 10 und 11 zu beheben. Schauen wir uns einige davon an.

Aktualisieren Sie Ihr Windows

Einer der Gründe, warum Sie möglicherweise einen Fehler „Druckertreiber nicht verfügbar“ erhalten, ist, dass Ihr Betriebssystem veraltet ist oder ein neues Update verfügbar ist, das die Treiberprobleme beheben könnte. Sie sollten nach Updates suchen und diese so schnell wie möglich anwenden, da sie das Problem sofort beheben und auch alle Probleme, die Ihnen möglicherweise nicht bekannt sind.

So aktualisieren Sie Ihr Windows:

  1. Tippen Sie auf die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf das Start-Symbol in der Taskleiste.
Einstellungen öffnen
  1. suchen nach “Einstellungen” In Anfang Fenster und öffnen Sie sie.
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Windows Update Option in der Seitenleiste, wodurch die Optionen auf dem Haupteinstellungsbildschirm geöffnet werden.
Auf Updates prüfen
  1. Klicke auf Auf Updates prüfen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Fensters. Windows prüft automatisch, ob Updates für Ihr System verfügbar sind.
  2. Starten Sie nach der Installation des Updates Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

HP-Drucker gehören zu den am häufigsten verwendeten Druckern. Wenn Ihr HP-Drucker nicht druckt, finden Sie in unserem zugehörigen Handbuch heraus, wie Sie das Problem beheben können, dass der HP-Drucker nicht druckt.

Druckertreiber automatisch aktualisieren

Ihre Treiber müssen auch häufig aktualisiert werden. Wenn der Druckertreiber nicht verfügbar ist, können Sie ihn aktualisieren. Möglicherweise tritt das Problem auch aufgrund eines veralteten Treibers auf. Auch Ihr Treiber kann mit der Zeit fehlerhaft werden. Das Aktualisieren des Treibers ist einfach und erfordert ein paar einfache Schritte. Wenn Sie die Gerätenamen jedoch nicht kennen, kann es etwas verwirrend werden.

So aktualisieren Sie Treiber über den Geräte-Manager:

  1. Öffnen Sie das Startmenü mit Windows -Taste oder die Startschaltfläche in der Taskleiste. Sie können die Schnellleiste auch mit öffnen Windows + X Tastaturkürzel. Hier suchen Gerätemanager und klicken Sie darauf, um es zu öffnen.
Öffnen Sie die Druckwarteschlangen
  1. Suchen Sie nach dem Drucker, dessen Treiber Sie aktualisieren möchten. Diese finden Sie unter Warteschlangen drucken Möglichkeit. Wenn der Treiber nicht richtig installiert ist, finden Sie den Drucker möglicherweise unten Andere Geräte.
Klicken Sie auf Treiber aktualisieren
  1. Sobald Sie das Gerät gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Aktualisieren Sie den Treiber Möglichkeit.
Automatische Suche nach Treibern
  1. Klicken Sie hier auf Automatische Suche nach Treibern Möglichkeit.

Windows findet und installiert automatisch alle Treiberaktualisierungen. Wenn ein Treiber-Update installiert ist, starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzustellen, dass die Treiber wieder ausgeführt werden.

Aktualisieren Sie die Druckertreiber manuell

Die automatische Update-Methode funktioniert nicht immer. Wenn die vorherige Methode den Fehler „Druckertreiber ist nicht verfügbar“ nicht beheben kann, können Sie versuchen, die Treiber manuell zu aktualisieren. Dazu sollten Sie Modellnummer und Fabrikat Ihres Druckers kennen. Sie finden die Modellnummer auf der Druckerverpackung und manchmal auch auf dem Drucker selbst. Sie finden den Modellnamen jedoch auch auf dem Bedienfeld.

So geht’s:

  1. Öffne es Anfang Menü, suchen Sie nach “Schalttafel“ und klicken Sie darauf.
  2. Schalten Sie im Fenster der Systemsteuerung die Uhr ein Hardware und Ton Option und klicken Sie dann auf Geräte und Drucker.
  3. Notieren Sie hier Hersteller und Version.
  4. Gehen Sie nun auf die Support-Seite Ihres Druckerherstellers und suchen Sie den Treiber für Ihren Drucker.
  5. Laden Sie den entsprechenden Treiber auf Ihren Computer herunter und führen Sie das Installationsprogramm aus. Stellen Sie sicher, dass Sie es als Administrator ausführen.

Verwandt: Verbunden ohne Internet? Hier sind 15 Korrekturen

Löschen Sie die Druckertreiber und installieren Sie sie neu

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, können Sie die Treiber löschen und neu installieren. Möglicherweise müssen Sie den Drucker auch physisch trennen und wieder anschließen. Die korrekte Einrichtung kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber dieser Fix sollte funktionieren, da er die Treiber neu installiert und zurücksetzt.

So installieren Sie den Drucker neu:

  1. Klicke auf Windows Taste auf der Tastatur oder das Startsymbol in der Taskleiste.
  2. In Anfangsfenster, suchen Sie nach “Systemsteuerung” und öffnen Sie es. Sie können auch auf klicken Kategorie Taste, um den Anzeigemodus einzustellen.
Überprüfen Sie die Geräte und Drucker, um den Fehler „Druckertreiber ist nicht verfügbar“ zu beheben
  1. Unter Hardware und Ton Klicken Sie auf den Abschnitt Durchsuchen Sie Geräte und Drucker Taste.
Entfernen Sie den Treiber
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, der die Probleme verursacht, und klicken Sie auf Entfernen Sie das Gerät Taste. Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Einfach anklicken Das, und der Drucker wird entfernt.
  2. Öffnen Sie nun das Startmenü und suchen Sie Gerätemanager. Versuchen Sie hier, den Drucker zu finden. Der Drucker wird möglicherweise nicht angezeigt, was bedeutet, dass die Treiber bereits entfernt wurden, als der Drucker entfernt wurde.
  3. Wenn Sie den Drucker finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deinstallieren Sie das Gerät Taste.
  4. Einige Hersteller installieren benutzerdefinierte Software mit den Druckertreibern. Um sie zu entfernen, gehen Sie zu Schalttafel erneut und klicken Deinstallieren Sie das Programm. Wenn Sie Software finden, die sich auf den Drucker bezieht, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Trennen Sie bei entferntem Drucker den Drucker vom Computer, indem Sie alle angeschlossenen Kabel abziehen.
  6. Starten Sie den Computer neu, warten Sie einige Minuten und schließen Sie den Drucker wieder an den Computer an. Ihr Windows-Computer erkennt den Drucker und installiert automatisch die Treiber.

Verwenden Sie generische Treiber

Wenn nichts anderes zu funktionieren scheint, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Drucker vor, das den Ausfall verursacht. Sie können die generischen Druckertreiber von Microsoft verwenden, mit denen Sie Papier drucken und andere grundlegende Druckerfunktionen bereitstellen können.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Hinzufügen eines nicht verfügbaren Druckertreibers beheben können generische Treiber:

  1. Öffnen Sie das Startmenü mit Windows Taste oder die Start-Schaltfläche in der Taskleiste und suchen Gerätemanager.
  2. Erweitern Sie hier Warteschlangen drucken Möglichkeit.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker und klicken Sie auf Treiber aktualisieren.
Suchen Sie auf Ihrem Computer nach Treibern
  1. Klicken Sie hier auf Auf meinem Computer nach Treibern suchen Möglichkeit.
  2. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Lassen Sie mich aus der Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen Möglichkeit.
Drücken Sie das generische Softwaregerät
  1. Wählen Generisches Softwaregerät anklicken und anklicken Folgend.
  2. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen nach der Aktualisierung des Treibers zu übernehmen.

Kaufen Sie einen neuen Drucker

HP-Drucker von Amazon

Überprüfen Sie den Preis auf Amazon

Leider ist es manchmal die Hardware, die diesen Fehler verursacht. In diesem Fall müssen Sie Ihren Drucker möglicherweise reparieren oder aktualisieren.

Wenn Sie einen Drucker kaufen möchten, fühlen Sie sich möglicherweise von den vielen verfügbaren Optionen überwältigt. Hier sind die 5 besten Drucker für den Heim- oder Bürogebrauch im Jahr 2023.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Ihr Telefon verwenden, um Dokumente und Bilder zu drucken. Weitere Informationen zum Drucken vom iPhone finden Sie im verlinkten Artikel.

Beenden

Dies sind also die einfachsten Lösungen, wenn Ihr Druckertreiber nicht verfügbar ist. Hoffentlich hat eine der kostenlosen Optionen das Problem für Sie gelöst. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welches zu Ihnen passt.

Verwandt:


Chris Daniel

Chris ist Tabellenkalkulationsexperte und Inhaltsautor für Productivity Spot und Spreadsheet Point. Er hat einen dualen Bachelor-Abschluss in Pädagogik und ist seit über 11 Jahren in der Bildungsbranche tätig. Seine Erfahrung macht ihn geschickt darin, komplexe Themen so herunterzubrechen, dass jeder sie verstehen kann.


Published
Categorized as News

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *